Verein

Der im Januar 2008 gegründete Verein unterstützt und trägt den Laborbetrieb des Naturwissenschaftlichen Labors für Schüler am Friedrich-Koenig-Gymnasium inklusive aller Außenstellen. Schülern wird in diesem Experimental- und Forschungslabor wissenschaftspropädeutisches, wissenschaftsanaloges und wissenschaftliches Arbeiten ermöglicht.

So werden Jungendliche für Naturwissenschaften und Technik begeistert und auf ein Studium im MINT-Bereich vorbereitet. Das Schülerlabor steht nicht nur den Schülern des FKG, sondern ausdrücklich auch Schülerinnen und Schülern anderer Schulen offen.

Der Verein vertritt das Labor als rechtsfähige Institution nach außen und ist Eigentümer der Ausstattung. Er gewährleistet den Laborbetrieb, indem er Laborgeräten, Chemikalien und Verbrauchsmittel bereitstellt und den Unterhalt der Labore und der Hans-Haffner-Sternwarte trägt.

Mitgliederstruktur

Der Verein zählt zur Zeit gut 110 Mitglieder, die aus den folgenden Personenkreisen kommen:

Die Vorstandschaft