Laser- / Optiklabor

Neben dem Hauptlaboratorium konnte im Sommer 2008 in einem weiteren Raum ein Laser - und Optik-Labor eingerichtet werden. Lehrer, Schülerinnen und Schüler der Physik-Laborgruppe haben dieses mit Unterstützung von Wissenschaftlern des Instituts für Physik und Astronomie der Universität Würzburg aufgebaut.

Den Grundstock bildeten verschiedene Laser und Ausstattungsgegenstände die von physikalischen Lehrstühlen der Universitäten Würzburg und Kaiserslautern zur Verfügung gestellt wurden.

Vor allem aber durch die großzügige Unterstützung durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung konnte ein schülergerechtes und vorzüglich ausgestattetes Labor entstehen.

Große Unterstützung in Form von Know How-Transfer und Material für die Praxis der Hologrammherstellung erhielt das Laserlabor durch Junker Holografie.

Die Ausstattung wird durch ein Fluoreszenzmikroskop und ein Rasterelektronenmikroskop abgerundet.